Mehrtagesfahrten | Deutschland

Single- und Freundereise ins Altmühltal

10 Einzelzimmer ohne Zuschlag!

Reisebeschreibung

1. Tag: Abfahrt in Michelstadt um 8:00 Uhr. Direkte Anreise nach Ansbach. Die „Stadt des Fränkischen Rokoko“ lädt mit ihrer malerischen Altstadt und den wunderschönen Fassaden zum Bummeln und Verweilen ein. Besonders sehenswert ist die Markgräfliche Residenz mit ihren 27 Prunkräumen, die zusammen mit dem Hofgarten zu den schönsten Schlössern und Parkanlagen Bayerns zählt. Anschließend Weiterfahrt an den Altmühlsee. Bei schönem Wetter bietet sich ein Rundgang auf der Vogelinsel an (ca. 1,5 km). Danach erreichen wir unser Hotel Sonnenhof in Pleinfeld, wo Sie am Abend mit einem Fränkischen Buffet verwöhnt werden.

2. Tag: Frisch gestärkt nach dem Frühstück unternehmen wir eine gemütliche Wanderung (mit kleiner Überraschung) an den Brombachsee bis nach Ramsberg (ca. 4 km). Hier nimmt Sie unser Bus wieder auf und bringt Sie nach Eichstätt mit der berühmten Willibaldsburg. In einem Traditionsgasthaus legen wir unsere Mittagspause ein. Anschließend haben Sie die Gelegenheit, die schönsten Ecken der Stadt zu erkunden. Bummeln Sie durch die historische Altstadt mit ihren barocken Kirchen, prächtigen Plätzen und eleganten Palais. Zurück im Hotel, laden wir Sie zu einem Bierschnupperkurs im Kleinen Brauhaus ein, inkl. Bierprobe. Zum Abendessen werden Sie dann mit einem deftigen Bierbuffet verköstigt.

3. Tag: Mit unserer Reiseleitung begeben wir uns heute ins romantische Altmühltal. Vorbei an den bekannten Orten Beilngries und Dietfurt erreichen wir die Drei-Burgen-Stadt Riedenburg. Liebevoll als „Perle des Altmühltals“ bezeichnet, besticht Riedenburg mit ihrer historischen Altstadt, den pastellfarbenen Bürgerhäusern und den Burgen. Nach einem kleinen Aufenthalt fahren wir weiter entlang des Main-Donau-Kanals, vorbei an der „Tatzlwurm“-Brücke - eine der längsten Holzbrücken Europas - nach Kelheim mit der berühmten Befreiungshalle. Mit dem Schiff geht es dann durch den spektakulären Donaudurchbruch mit seinen bis zu 80 Meter steil aufragenden Felsformationen. In Weltenburg angekommen, haben Sie noch die Möglichkeit, der ältesten Klosterbrauerei der Welt einen Besuch abzustatten, bevor wir wieder zum Hotel zurückkehren. Heute erwartet Sie ein Fränkischer Musikabend mit Schlemmerbuffet.

4. Tag: Fahrt nach Nördlingen an der „Romantischen Straße“. Der mittelalterliche Stadtkern mit dem rundum begehbaren Mauerring ist einzigartig und zählt zu den herausragenden Denkmälern Deutschlands. Schlendern Sie durch die romantischen Gassen der Altstadt mit den hübschen Fachwerkbauten und kleinen Läden und genießen Sie dabei regionale Spezialitäten aus der bayrisch-schwäbischen Küche. Danach treten wir die Heimreise an.

Termine und Preise

22. - 25. April 2021:
Reisepreis p.P. im EZ (begrenzt)358,00 EUR
Reisepreis p.P. im EZ388,00 EUR
Reisepreis p.P. im DZ343,00 EUR
Cookieeinstellungen
xtoura ist ein Produkt von satzart © 2021